Skip to content Skip to footer

Nissan Hyper Force GT-R R36 Elektro-Sportwagen aus Japan

Godzilla is back und erwacht als Hyper Force GT-R

Er soll unter dem Kürzel R36 geboren werden, der künftige japanische Nissan Hyper Force GT-R R36 Elektro-Sportwagen. Nissan braucht auf lange Sicht einen Nachfolger für seinen GT-R R35 und durch die anstehende Elektrifizierung der Mitbewerber aus der Sportwagensektor steht Nissan anscheinend unter Druck etwas Neues zu liefern.

Der Nissan Hyper Force R36 soll der Nachfolger des GT-R R35 werden
Der Nissan Hyper Force R36 soll der Nachfolger des GT-R R35 werden

Nachfolger des Nissan GT-R

Den aktuelle Nissan GT-R gibt es nun schon seit über 16 Jahren. Jetzt plant Nissan einen Nachfolger, der Angaben zu Folge im Jahr 2028 das Licht der Welt erblicken könnte. Der neue „Godzilla“ ist aber diesmal als ein vollelektrischer Hochleistungs-Sportwagen geplant.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Nissan Hyper Force klingt furchteinflößend, und wie die Konzeptstudie aussieht, wird das ein radikaler Elektro-Sportwagen. Er wird derzeit auf der aktuell stattfindenden Japan Mobility Show von Nissan präsentiert.

Nissan beschreibt ihn als “einen vollelektrischen Hochleistungs-Supersportwagen mit dem Ziel, ultimativen Fahrspaß zu bieten und gleichzeitig hohe Umweltverträglichkeit und Komfort für den täglichen Gebrauch zu ermöglichen.“

NOCH MEHR SPORTWAGEN

Nissan Hyper Force GT-R R36 kommt mit 1.300 PS

So, wie das Konzeptfahrzeug aussieht, sind alle Merkmale eines zukünftigen elektrifizierten Godzilla vorhanden, einschließlich einer monströsen Leistung und modernster Technologie. Das Hyper Force Konzept verfügt über eine Festkörperbatterie und soll bis zu 1.000 kW Leistung entfalten, was umgerechnet in Pferdestärken, 1.341 PS entspricht.

Mit monströsen 1.300 PS  soll der neue Godzilla 2028 erscheinen Nissan
Mit monströsen 1.300 PS soll der neue Godzilla 2028 erscheinen

Hyper Force GT-R R36 als Hommage an den GT-R

Die Leistung wird durch die Allradtechnologie „e-4ORCE“ auf den Asphalt gebracht. Verpackt ist der Elektro-Sportwagen aus Japan in einer leichten, kantig anmutenden Karosserie. Diese soll nicht nur eine Hommage an den aktuellen GT-R darstellen – kastenförmige Silhouette, vier Rücklichter – sondern auch die typische GT-Tradition verfolgen. Dazu zählt hochfester Carbon und viel Aerodynamikkomponenten, die man in Zusammenarbeit mit Nismo entwickelte.

Die Aerodynamikkomponenten des Hyper Force stammen von Nismo Nissan
Die Aerodynamikkomponenten des Hyper Force stammen von Nismo

Plasma-Aktuator im Nissan GT-R R36

Im künftigen Nissan Hyper Force GT-R R36 Elektro-Sportwagen soll es angeblich sogar einen sogenannten „Plasma-Aktuator“ geben, der die Haftungsablösung des Fahrzeugs unterdrücken soll, um den Grip zu maximieren und das Abheben des Innenrads bei Kurvenfahrten zu minimieren.

Vieles sieht beim R36 von Nissan aus wie in einem futuristischen Video-Game Nissan
Vieles sieht beim R36 von Nissan aus wie in einem futuristischen Video-Game

GT und GT-R Modus mit variablem Innenraum

Je nach Wahl des Fahrmodus soll es im Innenraum s möglich sein, die Anordnung der Kabine zu verändern, je nachdem ob der Fahrer den GT- oder R-Modus gewählt hat.

Zum Fahrzeugmarkt von SPEEDXDREAMS

Der GT-Modus beleuchtet den Innenraum in blauem Licht, mit einfachem Infotainment und entspannteren Fahrwerkseinstellungen. Im R-Modus wird der Innenraum mit rotem Licht durchflutet, Elemente des Armaturenbretts werden erweitert und es werden mehr Bildschirme angezeigt, auf denen wichtige Fahrzeugzustände angezeigt werden.

Ach ja, falls wir es vergessen haben zu erwähnen, bei den Sitzen handelt es sich natürlich um leichte Kohlefaserteile mit Vierpunktgurten.

Futuristische Ideen im Hyper Force-Modell

Vielleicht sind einige Elemente des Hyper Force im Moment etwas weit hergeholt und erinnern an futuristische Videospiele, aber das ist auch der Sinn eines Konzeptautos. Es soll zeigen, was möglich und nicht was aktueller Stand der Technik ist. Von daher freuen wir uns jetzt schon auf den Nissan Hyper Force GT-R R36 Elektro-Sportwagen aus Japan.

Ob der Nissan Hyper Force GT-R R36 am Ende so erscheint, steht noch in den Sternen Nissan
Ob der Nissan Hyper Force GT-R R36 am Ende so erscheint, steht noch in den Sternen

Willkommen zurück Godzilla, unglaublich wie du dich verändert hast!

Image Credit / Bildquelle: Nissan / youtube.com

Hallo Fans mobiler Träume!

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei SPEEDXDREAMS.com.
Mit SPEEDXDREAMS präsentieren wir Ihnen ein spezielles Online-Magazin rund um außergewöhnliche Fahrzeuge und (auto)mobilen Drivestyle.
Dazu packen wir einen Fahrzeugmarkt für nicht alltägliche mobile Träume.
Schauen Sie sich in aller Ruhe bei uns um.
Das Team von SPEEDXDREAMS.com